Skandinavisches Viertel

Torsten Schulz

Roman

Das Skandinavische Viertel in Ostberlin kennt niemand so gut wie Matthias. Als Kind unternimmt er hier in den siebziger Jahren Streifzüge, beflügelt von reicher Phantasie, auf der Flucht vor inneren Dämonen. Vater, Onkel, Großmutter:
nette Leute, und doch jeder auf seine Weise in Schuld verstrickt. Jahre später kehrt er in sein Revier zurück, das sich seit dem Fall der Mauer im Umbruch befindet. Er wird Wohnungsmakler und macht es sich zur Aufgabe, Neureiche und Großkotze aus seinem Viertel fernzuhalten...

 Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018

Im Haus von Laura Weaver Große Kiesau 7 im Erdgeschoss. Hinweis: Bitte Hausschuhe oder dicke Socken mitbringen.
Insgesamt 26 Plätze vorhanden.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht