Das Programm

Große Kiesau Literaturnacht "HandelN" am 24. Mai 2014

Alle Veranstaltungen in den 24 Häusern beginnen zeitgleich um 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Von Julian Barnes

Gelesen vom Schauspieler Mario Gremlich

Im Haus Große Burgstraße 21 bei Anja Schomburg und John Porter im Erdgeschoss


Gelesen von der Schauspielerin Nina Mohr, Landestheater Schleswig-Holstein

Im Haus Engelswisch 10 bei Mariella Fleischer und Lutz Zimmermann im Erdgeschoss


Von Judith Kuckart

Gelesen von der Schauspielerin Helene Grass, Berlin

Im Haus Engelswisch 59 bei Saskia und Jörg Brauner im Erdgeschoss


Von Jana Simon

Gelesen von der Autorin Jana Simon, Berlin und der Schauspielerin Christina Große, Berlin

Im Haus Engelswisch 65 bei Andrea und Hartmut Schneider im Erdgeschoss


Von Stephan Thome

Gelesen vom Schauspieler Bernd Braun, Theater Bonn

Im Haus Engelsgrube 74 bei Ulrike und Jens Christian Horst im Erdgeschoss


Roman von Andreas Maier

Gelesen vom Schauspieler Thomas Wehling, Theater Bielefeld

Im Haus Große Kiesau 3 bei Claudia und Frank Skovsted im Erdgeschoss


Roman von Philip Roth

(Gelesen vom Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer, "Tatort Münster")

Gelesen vom Schauspieler Andreas Hutzel, "Stadttheater Lübeck"

Im Haus Königstraße 23 bei Meike Fischer und Martin Forster im Erdgeschoss


Performt vom Autor Mario Schlembach, Wien

Im Haus Große Kiesau 9 bei Anna Maria Ercegovceric, Miler Grazyna und Daniela Daub im Erdgeschoss


Roman von Alain Claude Sulzer

Gelesen von der Schauspielerin Irene Christ, Staatstheater Kassel und Schauspieler Stephan Baumecker, Berlin

Im Haus Große Kiesau 26 bei Ulrike Meyer-Sura und Sven Sura im Erdgeschoss


Von Sabine Michel

Gelesen von der Filmregisseurin und Autorin Sabine Michel und dem Regisseur Reinhard Göber

im Haus Fischergrube 46, "Haus Engel" bei Annette von Gerlach-Zapf  im Erdgeschoss


Roman von Monika Maron

Gelesen von der Schauspielerin Heinke Hartmann, Zürich

Im Haus Beckergrube 95 bei Ulla Rönnborg von Streit und Christian von Streit im Erdgeschoss


Gelesen vom Autor Reinhard Mohr, Berlin

Im Haus Marlesgrube 42 bei Hilde und Klaus Buchin im Erdgeschoss


Erzählungen von Alice Munro

Gelesen von der Schauspielerin Heidi Züger, Lübeck

Im Haus Dankwartsgrube 3 bei Kathrin und Gernot Maetzel im Erdgeschoss


Von Christian Fuchs und John Goetz

Gelesen vom Schauspieler Thomas Kügel, "Tatort Kiel"

Im Haus Dankwartsgrube 36 - 38 bei Sabine Stadtlander und Michael Peters im Erdgeschoss


Debüt von Maja Ludwig

Gelesen vom Schauspieler Dominik Schiefner, Staatsschauspiel Dresden

Im Haus Dankwartsgrube 54 bei Thorsten Freitag und bei Carsten Malchow im Obergeschoss


Novelle von Jonas Lüscher

Gelesen vom Schauspieler Johannes Völkel, Berlin

Im Haus Hartengrube 38 bei Katrin Eilts-Köchling und Joachim Köchling im Erdgeschoss


Roman von Katerina Poladjan

Gelesen von Katerina Poladjan, Autorin, Berlin

Begleitet von Sven Möller, Klarinette, Berlin

Im Haus Weberstraße 1f bei Hartmut und Lioba Höhn im Aegidienhof im ersten Obergeschoss


von Helga M. Novak

Gelesen von der Schauspielerin Winnie Böwe, Berlin

Im Haus An der Obertrave 39 bei Nicola Nehmzow im Erdgeschoss


Roman von Uwe Timm

Präsentiert von Antonia Munding, Berlin und Norbert Stöß, Berliner Ensemble

Im Haus Aegidienstraße 77 bei Iris Bürger im Obergeschoss


Roman von Joachim Meyerhoff

Gelesen von der Schauspielerin Fanny Staffa, „Polizeiruf 110-Rostock“

Im Haus Dr. Julius Leber Straße 31 bei Eva Kümmel und Kai Freudenreich im Obergeschoss


Roman von Mirko Bonné

Gelesen vom Autor Mirko Bonné, Hamburg

Im Haus Hundestraße 76 bei Gabriele Fehm-Wolfsdorf und Lenz Fehm im Erdgeschoss


von Peter Handke

Gelesen vom Schauspieler Felix Römer, Schaubühne, Berlin

Im Haus Tünkenhagen 32 bei Gabi Bannow und Matthias Wulf in der „Galerie für eine Nacht“ im Erdgeschoss


Roman von Sibylle Lewitscharoff

Gelesen von der Schauspielerin Annett Kruschke, Leipzig

Im Haus Glockengießerstraße 50 bei Elke und Martin Teich im Erdgeschoss


Roman von Helmut Krausser

Gelesen vom Schauspieler Simon Brusis, Maxim Gorki Theater, Berlin

Im Haus Glockengießerstraße 68 bei Nathalie Roesner und Markus Kleemann im Erdgeschoss


Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht