Programm

01 – Die Angstmacher

1968 und die Neuen Rechten von Thomas Wagner

Künstler:

Im Haus von Ulrike und Sven Meyer-Sura Große Kiesau 26 im Erdgeschoss.
Insgesamt 28 Plätze vorhanden.

02 – Auerhaus

Roman von Bov Bjerg

Künstler:

Im Haus von Roxane und Dan Burdon Große Kiesau 15 im 2. Obergeschoss.
Insgesamt 26 Plätze vorhanden.

03 – Sieh mich an

Roman von Mareike Krügel

Künstler:

Im Haus von Maria Marr Große Kiesau 6 im 1. Obergeschoss.
Insgesamt 25 Plätze vorhanden.

04 – Trutz

Roman von Christoph Hein

Künstler:

Im Haus von Laura Weaver Große Kiesau 7 im Erdgeschoss. Hinweis: Bitte Hausschuhe mitbringen.
Insgesamt 26 Plätze vorhanden.

05 – Keinland

Ein Liebesroman von Jana Hensel

Künstler:

Im Haus von Mariella Fleischer Engelswisch 10 im Erdgeschoss.
Insgesamt 25 Plätze vorhanden.

06 – Die anderen Leben

Interviewband von Sabine Michel

Künstler:

Im Haus von Gurdun Wendland und Joachim Berg Engelsgrube 32 Haus 8 im Erdgeschoss. Hinweis: über eine Treppe im Gang.
Insgesamt 40 Plätze vorhanden.

07 – Funken

Roman von Kay Grehn

Künstler:

Im Haus von Haike Gerdes-Franke Rosenstraße 31 im Erdgeschoss.
Insgesamt 30 Plätze vorhanden.

08 – Das Floß der Medusa

Roman von Franzobel

Künstler:

Im Haus von Anja Schomburg und John Porter Große Burgstraße 21 im Erdgeschoss.
Insgesamt 25 Plätze vorhanden.

09 – Früher begann der Tag mit einer Schußwunde

Roman von Wolf Wondratschek

Künstler:

Im Haus von Gabi Bannow Tünkenhagen 32 im Erdgeschoss.
Insgesamt 40 Plätze vorhanden.

10 – Das Verschwinden des Philip S.

Romain von Ulrike Edschmid

Künstler:

Im Haus von Silke und Sven Theuerkauff Dr.-Julius-Leber-Straße 44 im Erdgeschoss.
Insgesamt 30 Plätze vorhanden.

11 – Nebel

Roman von Mario Schlembach

Künstler:

Im Haus von Beate und Jürgen Tamchina Dr.-Julius-Leber-Straße 27 im Erdgeschoss.
Insgesamt 27 Plätze vorhanden.

12 – Madalyn

Roman von Michael Köhlmeier

Künstler:

Im Haus von Sabine Stadtlander und Michael Peters Dankwartsgrube 36-38 im Erdgeschoss.
Insgesamt 35 Plätze vorhanden.

13 – Selbstjustiz

Roman von Tanguy Viel

Künstler:

Im Haus von Torsten Freitag Dankwartsgrube 54 im 2. Obergeschoss.
Insgesamt 25 Plätze vorhanden.

14 – Die Datei

Novelle von Arnon Grünberg

Künstler:

Im Haus von Katrin Eilts-Köchling und Joachim Köchling Hartengrube 38 im Erdgeschoss.
Insgesamt 25 Plätze vorhanden.

15 – Wir sind der Staat

Reportage von Daniela Dahn

Künstler:

Im Haus von Klaus Buchin Marlesgrube 42 im Erdgeschoss.
Insgesamt 30 Plätze vorhanden.

16 – Nach Onkalo

Roman von Kerstin Preiwuß

Künstler:

Im Haus von Joachim Porschke Mengstraße 31 im 1. Obergeschoss. Hinweis: Uliveto.
Insgesamt 40 Plätze vorhanden.

17 – Rimini

Roman von Sonja Heiss

Künstler:

Im Haus von Jutta Hastenrath und Sylvia von Krause An der Untertrave 96 im 2. Obergeschoss.
Insgesamt 35 Plätze vorhanden.

18 – Stadt aus Rauch

Roman von Svealena Kutschke

Künstler:

Im Haus von Ulla Rönnborg v. Streit und Christian v. Streit Beckergrube 95 im Erdgeschoss.
Insgesamt 40 Plätze vorhanden.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht