Rimini

Sonja Heiss

Roman

Hans ist Anwalt, reich und erfolgreich. Doch auf einmal kehrt diese irrationale Wut in ihm zurück. Seine Ehe funktioniert nicht mehr und statt mit seiner neuen Psychoanalytikerin Frau Doktor Mandel-Minkic an seinen Problemen zu arbeiten, verliebt sich Hans in sie. Seine Schwester Masha ist 39 Jahre alt, als sie beschließt, ein Kind mit ihrem Freund zu bekommen. Doch plötzlich geht er ihr schrecklich auf die Nerven. Masha begibt sich auf die panische Suche nach einem Mann, doch ihre Idee, im Bett den zukünftigen Vater ihres Kindes zu finden, scheint zum Scheitern verurteilt….

 Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017

Im Haus von Jutta Hastenrath und Sylvia von Krause An der Untertrave 96 im 2. Obergeschoss.
Insgesamt 35 Plätze vorhanden.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht