Madalyn

Michael Köhlmeier

Roman

Sebastian Lukasser, Schriftsteller, kennt Madalyn seit ihrem fünften Lebensjahr. Sie kann ihm Dinge anvertrauen, die ihre Eltern nicht verstehen würden. Jetzt ist sie vierzehn und erlebt ihre erste, ausweglos komplizierte Liebesgeschichte. Kompliziert, weil Moritz alles andere als ein leichter Fall ist - er wurde bei einem Einbruch erwischt und ist ein notorischer Lügner. Oder spricht er vielleicht doch die Wahrheit?

 Carl Hanser Verlag, München 2010

Im Haus von Sabine Stadtlander und Michael Peters Dankwartsgrube 36-38 im Erdgeschoss.
Insgesamt 35 Plätze vorhanden.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht