Die Königin schweigt

Laura Freudenthaler

Debütroman

Fanny ist eine vom Schicksal immer wieder hart getroffene Frau, die ihren Lebensabend alleine verbringt und über alles Vergangene schweigt. Doch in Tagträumen und schlaflosen Nächten kann sie sich der Erinnerungen nicht erwehren und so zieht ihr ganzes Leben an ihr vorbei: beginnend mit der Kindheit auf dem elterlichen Hof in den 1930er Jahren bis nahe an ihren Tod...

 Droschl Verlag, Graz 2017

Im Haus von Torsten Freitag Dankwartsgrube 54 im 2. Obergeschoss.
Insgesamt 25 Plätze vorhanden.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht