Eine Liebe, in Gedanken

Kristine Bilkau

Roman

Hamburg 1964. Antonia und Edgar scheinen wie füreinander gemacht. Sie wollen die Welt kennenlernen, anders leben als ihre Eltern. Edgar ergreift die Chance, ein Büro in Hongkong aufzubauen. Nach einem Jahr der Vertröstungen löst Toni die Verlobung. Sie will nicht mehr warten, sondern endlich weiterleben. Doch der Trennungsschmerz zieht sich wie ein roter Faden durch beide Biografien. Nach dem Tod der Mutter fragt sich Tonis Tochter: War ihre Mutter gescheitert oder lebte sie selbstbestimmt und frei?...

 Luchterhand Literaturverlag, München 2018

Im Haus von Ulrike Meyer-Sura und Sven Sura Große Kiesau 26 im Erdgeschoss.
Insgesamt 28 Plätze vorhanden.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht