FUNKEN

Kay Grehn

Roman

Hans ist ein Kind, Hans ist ein Jüngling, Hans ist ein Mann. Mal im Sauseschritt auf ausgetretenen Trampelpfaden, mal kletternd durchs Hochgebirge bewegt er sich durch Kai Grehns Geschichten. Immer auf der Suche nach dem großen und dem kleinen Glück. Liegt es auf der Straße? Auf einer Lichtung im Wald? In der Kindheit begraben?

 freiraum-verlag, Greifswald 2017

Im Haus von Haike Gerdes-Franke Rosenstraße 31 im Erdgeschoss.
Insgesamt 30 Plätze vorhanden.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht