Gudrun Tielsch, Greg

Literaturnächte:

2018 – "Ordnung und Widerstand"
Madalyn von Michael Köhlmeier
2017 – "Wie wollen wir leben?"
Die goldenen Tage von Monica Sabolo
2010 – "Der lange Atem"
Verlangen nach Drachen von Verena Rossbacher

Biografie

Gudrun Tielsch wurde 1970 in Wien geboren. Schauspielausbildung am Schubert Konservatorium Wien. Engagements u.a am Schauspielhaus Zürich, am Theater in der Josefstadt Wien, am Schauspielhaus Wien, am Stadttheater St. Gallen, am Landestheater Salzburg, am Staatstheater Saarbrücken, Landestheater Innsbruck und am Landestheater Linz. Zusammenarbeit mit den Regisseuren B. Blankenship, M. Völlenklee, I. Thoma, A. Benning, R. Göber u.v.a. Zahlreiche Rollen bei Film und Fernsehen, u.a.  Zusammenarbeit mit dem Regisseur N. List.Sie lebt in Wien.

Zur Zeit: Volkstheater Wien

Herausgeberin des Kulturmagazins „PORTRAIT“

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht