Rabinowich, Julya

Julya Rabinowich, Foto (c) Margit Marnul
2014:"HandelN":
"Spaltkopf"
2013:'Entscheidet Euch''
'Die Erdfresserin''

Biografie

Julya Rabinowich, geboren 1970 in St. Petersburg, lebt seit 1977 in Wien, wo sie auch studierte. Autorin (zahlreiche Theaterstücke), Malerin und Simultandolmetscherin. Im Standard erscheint wöchentlich ihre Kolumne Geschüttelt, nicht gerührt. Für ihren Debütroman Spaltkopf (2008) erhielt sie u.a. den Rauriser Literaturpreis, und auch die im Februar 2011 veröffentlichte englische Übersetzung des Romans ist ein vielbeachteter Erfolg. Bei Deuticke erschien auch ihr Buch die Erdfresserin, gelesen u.a. bei der 7.Große Kiesau Literaturnacht Lübeck 2013.

Sponsoren der Großen Kiesau Literaturnacht