Presseerklärung

7. Große Kiesau Literaturnacht „Entscheidet Euch!“

Am 23. Februar 2013 soll nach einer einjährigen Pause in zwölf Privathäusern der Großen Kiesau eine, von den Bewohnern nun zum siebten Mal in der Altstadt von Lübeck initiierte, Literaturnacht stattfinden.

„Entscheidet Euch!“ zeigt uns, dass das, was wir in unserem Alltag machen, bereits Entscheidung ist und letztlich von jedem von uns verantwortet werden muss. Das Thema rückt den Moment der Entscheidung ins Licht, wie unterschiedlich er auch ausfallen mag. Das Thema Entscheidung beeinflusst maßgeblich die Identifikation mit einer Lebenssituation und entscheidet darüber, ob wir uns als Handelnde oder als passive Opfer verstehen. Bei der siebten Großen Kiesau Literaturnacht sollen die verschiedensten Lebensbereiche, die in der Zeitgenössischen Literatur das Thema bespiegeln - von der privaten Liebesentscheidung bis zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen,  eine Stimme finden. Unter der künstlerischen Gesamtleitung von Reinhard Göber und Bettina Thierig ist ein Programm entstanden, in dem der spielerische, unterhaltsame und kritische Umgang mit der ganzen Breite des Themas eine Rolle spielt.

In der Großen Kiesau erwarten wir die Schauspielerinnen und Schauspieler Stephan Baumecker aus Berlin, Irene Christ vom Schlossparktheater Berlin, Luise Heyer aus Berlin, Annett Kruschke vom Landestheater Schleswig Holstein, Thomas Kügel- vom „Tatort Kiel“, Joachim Luger von der „Lindenstraße“, Norbert Stöß vom Berliner Ensemble, Johannes Voelkel aus Berlin, Heidi Züger aus Lübeck und die Autoren Sabine Adatepe aus Hamburg, Priya Basil aus London und Berlin, Jan Christophersen- aus Ulsnis, Petra Reski aus Venedig, Bettina Thierig aus Lübeck und die Musiker/innen Maria Marr und Ulvi Önal aus Lübeck.

Das idealistische Projekt der Große Kiesau Literaturnacht soll für die Lübecker und für überregionale Gäste den Charakter eines intimen Erlebnisses mit anschließender Diskussion in den einzelnen Häusern haben, mit einem, im Anschluss stattfindenden, gemeinsamen Fest aller Künstler, Gäste und Gastgeber in der „Schiffergesellschaft“ zu Lübeck, bei dem die Einzelveranstaltungen durch den Austausch zusammengeführt werden.

Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, den 1.2.2013 um 17.00h bei Glühwein und Secondhand-Buchverkauf in der Großen Kiesau.

Die Karten sind für einen Unkostenbeitrag von € 15,-  am 1.2. in der Großen Kiesau und ab Samstag den 2.2.13 in den Buchhandlungen Langenkamp, Beckergrube 19 (Tel.: 76479) und bei maKULaTUR in der Hüxstraße 87, (Tel.: 7079971) erhältlich.

Der Einlass am 23.2.11 wird um 19.30 Uhr sein. Ab ca. 19 Uhr können Sie in der Straße entscheiden, ob Sie auf dem richtigen Weg bleiben oder abbiegen. Dan Burdon wird den Sound dazu starten.

Im Anschluss an die gleichzeitig stattfindenden Vorführungen gibt es in der historischenGaststätte „Schiffergesellschaft“, Breite Straße 2, ab 21.45 Uhr eine Abschlussveranstaltung und -Feier an der alle Künstler teilnehmen und somit Möglichkeiten für Gespräche und Austausch gegeben sind.

Weitere Informationen, auch zu den einzelnen Lesungen, unter www.grosse-kiesau.de

Schrift größerSchrift normalSchrift kleiner

Sponsoren

Die Große Kiesau Literaturnacht 2017 wird unterstützt von ...








Hier könnte Ihr Logo stehen

Wenn Sie unseren Verein mit einer Spende unterstützen, präsentieren wir als Dankeschön an Sie Ihr Logo an dieser Stelle.

Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und helfen Sie, dass dieses einmalige Projekt in Lübeck eine Zukunft hat.