Das Programm

Große Kiesau Literaturnacht "Macht Literatur!" am 27.2.2016

Alle Veranstaltungen in den 18 Häusern beginnen zeitgleich um 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Bitte beachten Sie: Nach Beginn der Veranstaltung um 20.00 Uhr ist ein Einlass nicht mehr möglich!


Roman von Michel Houellebecq

Gelesen vom Schauspieler Norbert Stöß, Berliner Ensemble

Im Haus Mengstraße 31 "Uliveto" bei Gabriele und Joachim Porschke im 1. Obergeschoss40 Plätze

Von Navid Kermani

Gelesen von der Schauspielerin Annett Kruschke, Hamburg und dem Schauspieler André Hennicke, Berlin

im Haus Fischergrube 46, "Haus Engel" bei Anette von Gerlach-Zapf  im Erdgeschoss40 Plätze

Roman von Ralf Rothmann

Gelesen vom Schauspieler Alexander Frank Zieglarski, Theater Vorpommern

Im Haus Kleine Burgstraße 2 bei Doreen und Erik Marr im Erdgeschoss28 Plätze

im Haus Große Kiesau 15,  bei Roxane und Dan Burdon  im Obergeschoss25 Plätze

Gelesen von der Autorin Kristine Bilkau, Hamburg

Im Haus Königstraße 13 bei Familie Buttler im 1. Obergeschoss40 Plätze

Roman von Joachim Meyerhoff

Gelesen von der Schauspielerin Irene Christ, Berlin

Im Haus Tünkenhagen 32 bei Gabi Bannow und Matthias Wulf in der „Galerie für eine Nacht“ im Erdgeschoss38 Plätze

Roman von Lukas Bärfuss

Gelesen vom Schauspieler  Mario Gremlich, Berlin

Im Haus Große Burgstraße 21 bei Anja Schomburg und John Porter, Erdgeschoss25 Plätze

Debüt-Roman von Dörte Hansen

Gelesen von der Schauspielerin Helene Grass, Berlin

Im Haus Dr. Julius Leber Straße 31 bei Eva Kümmel und Kai Freudenreich im Obergeschoss25 Plätze

Debüt von Carolin Callies, Autorin, Ladenburg

Gelesen von der Autorin

Im Haus Dankwartsgrube 36 - 38 bei Sabine Stadtlander und Michael Peters im Erdgeschoss35 Plätze

Drehbuchfragment von Sabine Michel und Uli Gaulke

Präsentiert durch die Autoren

Im Haus Dr. Julius Leber Straße 27 bei Beate und Jürgen Tamchina im Erdgeschoss30 Plätze

Erzählungen von Mirko Bonné

Vorgetragen vom Autor

Im Haus Glockengießerstraße 50 bei Elke und Martin Teich im Erdgeschoss35 Plätze

Debüt-Roman von Kat Kaufmann

Gelesen von der Autorin

Im Haus Engelswisch 10 bei Mariella Fleischer und Lutz Zimmermann, Erdgeschoss30 Plätze

Roman von Marjana Gaponenko

Gelesen von der Autorin

Im Haus Dankwartsgrube 54 bei Torsten Freitag und bei Carsten Malchow im Obergeschoss25 Plätze

Roman von David Foenkinos

Gelesen von der Schauspielerin Luise Heyer, Berlin

Im Haus Engelsgrube 32 Haus 8 bei Gudrun Wendland und Joachim Berg 28 Plätze

Debüt-Roman von Jackie Thomae

Gelesen von der Autorin

Im Haus Große Kiesau 26 bei Ulrike Meyer-Sura und Sven Sura im Erdgeschoss30 Plätze

Eine Einladung zur geistigen Selbstverteidigung von Daniela Dahn

Gelesen von der Autorin

Im Haus Marlesgrube 42 bei Hilde und Klaus Buchin im Erdgeschoss25 Plätze

Roman von Juli Zeh

Gelesen von der Schauspielerin Anne Lebinsky , Berlin

Im Haus Effengrube 16 bei Iris Bürger im Erdgeschoss30 Plätze

Roman von Monique Schwitter

Gelesen von der Schauspielerin Nadine Schori, Renaissance Theater Berlin

Im Haus Fischergrube 74 bei Anne und Matthias Wagner im 1. Obergeschoss30 Plätze
Schrift größerSchrift normalSchrift kleiner

Sponsoren

Die Große Kiesau Literaturnacht 2016 wird unterstützt von ...









Hier könnte Ihr Logo stehen

Wenn Sie unseren Verein mit einer Spende unterstützen, präsentieren wir als Dankeschön an Sie Ihr Logo an dieser Stelle.

Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und helfen Sie, dass dieses einmalige Projekt in Lübeck eine Zukunft hat.